Japan legt Konjunkturpaket auf

Montag, 30. August 2010, 12:53

Tokio (dts) – Die japanische Regierung plant die Auflage eines Konjunkturpakets zur Ankurbelung der Wirtschaft. Wie die Regierung am Montag mitteilte, sollen 920 Milliarden Yen (circa 8,55 Milliarden Euro) noch im laufenden Fiskaljahr 2010 eingesetzt werden, um die japanische Wirtschaft in Gang zu bringen. Bereits Ende September soll das Konjunkturpaket anlaufen. Die japanische Wirtschaft befindet sich seit der weltweiten Wirtschaftskrise in der Deflation. Kurz vor der Ankündigung der Regierung hatte die japanische Notenbank eine weitere Lockerung der Geldpolitik beschlossen.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH