Zahl der Arbeitslosen im August nahezu unverändert

Dienstag, 31. August 2010, 10:13

Nürnberg (dts) – Die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland ist im August nur leicht auf 3.188.000 gefallen. Das teilte die Bundesagentur für Arbeit (BA) am Dienstag in Nürnberg mit. Das sind Arbeitslose 4.000 weniger als im Juli. Gegenüber dem Vorjahresmonat fiel die Zahl der Arbeitslosen um 283.000. Die Arbeitslosenquote liegt unverändert bei 7,6 Prozent. Saisonbereinigt ergibt sich für den August eine Abnahme der Arbeitslosen um 17.000 Personen. „Die gute konjunkturelle Entwicklung hat die Situation am Arbeitsmarkt weiter verbessert. Die wesentlichen Indikatoren entwickeln sich in die richtige Richtung“, erklärte Agentur-Vorstand Heinrich Alt. Auch die Unterbeschäftigung liege laut BA unter Vorjahresniveau.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH