USA: Rettungshubschrauber-Absturz mit drei Toten

Dienstag, 31. August 2010, 13:45

Clinton (dts) – Beim Absturz eines Rettungshubschraubers im US-Bundesstaat Arkansas sind am Dienstag alle drei Besatzungsmitglieder getötet worden. Das berichtet der US-Sender CNN. Der Hubschrauber sei auf dem Weg zu einem Motorradunfall gewesen, als sich das Unglück ereignete. Augenzeugen hätten den Hubschrauber über einem Feld südlich der Stadt Clinton abstürzen und in Flammen aufgehen sehen. Nach Angaben der Polizei ist die Absturzursache bislang noch unklar.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH