DFB-Frauen mit zwei U 20-Weltmeisterinnen gegen Kanada

Dienstag, 31. August 2010, 14:43

Frankfurt am Main (dts) – Bundestrainerin Silvia Neid hat zwei U 20-Weltmeisterinnen für ihren Kader für das Länderspiel gegen Kanada berufen. Das teilte der Deutsche Fußball-Bund am Dienstag mit. Neben Alexandra Popp (FCR 2001 Duisburg) und Kim Kulig (Hamburger SV) nominierte die Bundestrainerin 18 weitere Spielerinnen. Das Testspiel im Dresdner Rudolf-Harbig-Stadion findet am 15. September statt. „Wir beginnen die Mannschaft nun mit Blick auf die WM zu formieren“, erklärte Neid. Die U 20-Frauen hatten sich Anfang August im WM-Finale mit 2:0 gegen Nigeria durchgesetzt.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH