Westjordanland: Vier Israelis erschossen

Dienstag, 31. August 2010, 19:12

Jerusalem (dts) – Im Westjordanland sind vier Israelis erschossen worden. Dies berichtet die örtliche Polizei. Vermutlich habe ein bewaffneter Palästinenser die tödlichen Schüsse abgefeuert, hieß es. Der Täter soll das Feuer auf ein Fahrzeug in der Nähe von Hebron eröffnet haben. Bisher hat sich noch keiner zu der Tat bekannt. Weitere Einzelheiten liegen zur Zeit nicht vor.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH