Drei Tote bei Helikopterabsturz im US-Bundesstaat Arkansas

Dienstag, 31. August 2010, 20:27

Little Rock (dts) – Im US-Bundesstaat Arkansas sind am Dienstag bei dem Absturz eines Rettungshelikopters drei Menschen ums Leben gekommen. Amerikanischen Medienberichten zufolge ereignete sich das Unglück in der Stadt Clinton. Die Opfer seien bereits identifiziert, es soll sich dabei um den Piloten, eine Krankenschwester und einen Sanitäter handeln. Der Helikopter soll zum Zeitpunkt des Absturzes keine Patienten transportiert haben, hieß es. Bisher sei die Unglücksursache nicht bekannt, allerdings laufen die Ermittlungen, teilte ein Sprecher der Luftfahrtbehörde mit.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH