Lady Gaga will angeblich Pfarrerin werden

Dienstag, 7. September 2010, 20:38

Los Angeles (dts) – Die US-amerikanische Pop-Ikone Lady Gaga will angeblich Pfarrerin werden, um ihre homosexuellen Fans trauen zu dürfen. Wie US-Medien berichten, wolle die Sängerin sich in Kalifornien ordinieren lassen. Die 24-Jährige habe demnach bereits an einem Online-Seminar teilgenommen und müsse nun nur noch einige Formulare ausfüllen. In Kalifornien gibt es seit Monaten ein permanentes Hin und Her in Sachen gleichgeschlechtlicher Ehe. Nachdem das Verbot der Homo-Ehe Anfang August gekippt worden war, ist die gleichgeschlechtliche Eheschließung durch einen Richterspruch Mitte August bis mindestens 6. Dezember dieses Jahres wieder verboten worden.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH