1. Bundesliga: Dortmund gewinnt endlich mal wieder zu Hause

Samstag, 11. September 2010, 17:53

Dortmund (dts) – Borussia Dortmund hat den VfL Wolfsburg mit 2:0 geschlagen und sich damit seinen ersten Heimsieg seit fünf Monaten geholt. Die weiteren Ergebnisse vom 3. Spieltag: Hannover 96 – Bayer Leverkusen 2:2, Borussia Dortmund – VfL Wolfsburg 2:0, Hamburger SV – 1. FC Nürnberg 1:1, Borussia Mönchengladbach – Eintracht Frankfurt 0:4 und SC Freiburg – VfB Stuttgart 2:1. Am Samstagabend spielen Bayern München und Werder Bremen gegeneinander. Am Sonntag folgen die Partien FSV Mainz 05 – 1. FC Kaiserslautern und 1. FC Köln – FC St. Pauli. Am Freitagabend hatte Hoffenheim Schalke bereits mit 2:0 besiegt. In der Tabelle ist Hoffenheim weiter auf Platz 1, gefolgt vom HSV und Hannover. Auf den drei Schlussrängen sind Wolfsburg, Schalke und Stuttgart.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH