Tausende demonstrieren gegen "Überwachungswahn"

Samstag, 11. September 2010, 19:23

Berlin (dts) – In Berlin-Mitte haben am Samstag mehrere Tausend Menschen unter dem Motto „Freiheit statt Angst – Stoppt den Überwachungswahn“ demonstriert. Unter den Teilnehmern befanden sich nach Polizeiangaben auch rund 500 Angehörige des so genannten „antikapitalistischen Blocks“, deren Stimmung zunehmend aggressiver wurde. Zum Teil legten einige von ihnen Vermummungsutensilien an. Verdi-Chef Frank Bsirske forderte unter anderem die Abschaffung der Vorratsdatenspeicherung und sprach sich auch gegen den elektronischen Entgeltnachweis „Elena“ aus.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH