1. Bundesliga: Mainz schlägt Kaiserslautern 2:1

Sonntag, 12. September 2010, 17:21

Mainz (dts) – Im ersten Sonntagsspiel des 3. Bundesliga-Spieltages hat der FSV Mainz 05 den 1. FC Kaiserslautern mit 2:1 geschlagen. Dabei konnte Mainz das Spiel noch drehen, nachdem Kaiserslautern zunächst in Führung gegangen war. Für die Mainzer ist es der dritte Sieg in drei Spielen. Bereits am Samstagabend hatte sich der FC Bayern und Werder Bremen mit 0:0 getrennt. Am Samstagnachmittag hatte es folgende Partien gegeben: Borussia Dortmund – VfL Wolfsburg 2:0, Hannover 96 – Bayer Leverkusen 2:2, Borussia Dortmund – VfL Wolfsburg 2:0, Hamburger SV – 1. FC Nürnberg 1:1, Borussia Mönchengladbach – Eintracht Frankfurt 0:4 und SC Freiburg – VfB Stuttgart 2:1. Am Freitagabend hatte Hoffenheim Schalke mit 2:0 besiegt. Am Sonntagabend folgt noch die Partie 1. FC Köln – FC St. Pauli.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH