Videoplattform YouTube testet neue Streaming-Technologie

Montag, 13. September 2010, 10:54

San Bruno (dts) – Die Videoplattform YouTube hat mit dem Test einer neuen Streaming-Technologie begonnen. Wie die Google-Tochter in ihrem Blog mitteilte, sollen Sender mit der Technik Videos live bei YouTube ausstrahlen können. Das Video-Portal hatte bereits in der Vergangenheit mit der Streaming-Technologie experimentiert und beispielsweise ein Konzert der irischen Band U2 oder ein Cricket-Spiel live übertragen. Laut YouTube brauchen die Sender für einen Livestream lediglich eine Webcam oder eine externe USB/FireWire-Kamera. Zum Start bietet die Videoplattform das Programm der vier Sender Howcast, Next New Networks, Rocketboom und Young Hollywood an.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH