Bayern: 56-Jährige stirbt nach Frontalzusammenstoß

Dienstag, 14. September 2010, 07:46

Lichtenfels (dts) – Im oberfränkischen Lichtenfels ist am Montagnachmittag eine 56-jährige Frau bei einem Frontalzusammenstoß gestorben. Wie die örtliche Polizei mitteilte, ereignete sich das Unglück auf einer Straße zwischen Lichtenfels und Klosterlangheim, als der Unfallverursacher mit seinem silberfarbenen Kombi trotz Gegenverkehr das Fahrzeug der 56-Jährigen überholte. Der Fahrer eines entgegenkommenden Wagens versuchte auszuweichen und kollidierte frontal mit dem Auto der Frau. Der Kleinwagen fing sofort Feuer, die Fahrerin erlitt dabei lebensbedrohliche Verletzungen denen sie wenig später im Krankenhaus erlag. Zwei weitere Personen, der 20-jährige Fahrer des entgegenkommenden Fahrzeugs und dessen 16-jährige Beifahrerin, wurden schwer verletzt. Die Polizei fahndet derzeit nach dem Fahrer des silberfarbenen Kombi.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH