Schleppender Ticketverkauf für Papstbesuch in Birmingham

Dienstag, 14. September 2010, 09:30

Birmingham (dts) – Der Ticketverkauf zum Papstbesuch im britischen Birmingham läuft offenbar eher schleppend an. Nach Informationen der Zeitung „Daily Telegraph“ blieben bisher noch 10.000 Tickets für den Besuch von Papst Benedikt XVI. und die damit verbundene Messe am Sonntag zur Seligsprechung von Kardinal John Henry Newman unverkauft. Den Grund dafür sehen die Offiziellen weniger im Ticketpreis von 25 Pfund, sondern eher darin, dass die Pilger um 2 Uhr losfahren müssten, um die Messe zu erreichen. Dennoch ist die Kirche zuversichtlich, dass der erste Papstbesuch in Großbritannien ein Erfolg wird, es werden angeblich Freiwillige an Telefonen für den Fall eingesetzt, dass Personen nach dem Besuch konvertieren wollen. Papst Benedikt XVI. besucht vom 16. bis zum 19. September Großbritannien.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH