Studie: Shopping hat ähnlichen Effekt im Gehirn wie Porno-Konsum

Dienstag, 14. September 2010, 13:25

London (dts) – Shopping hat angeblich einen ähnlichen Effekt auf das Gehirn wie das Anschauen pornografischer Filme. Das wollen Wissenschaftler der University of Westminster in einer Studie herausgefunden haben. Bei den Verbrauchern lösen Sonderangebote und Rabatte demnach eine psychische Reaktion ähnlich der sexuellen Erregung aus. Die Forscher verdrahteten für ihre Studie 50 Freiwillige, um ihre Augenbewegungen und ihre emotionalen Reaktionen auf die Produkte zu beobachten. Die Ergebnisse wurden dann auf einer zehnstufigen Skala benotet. Eine Zehn ist äquivalent zu einem schwerem Traumata, eine fünf bis sieben hingegen gleicht der körperlichen Erregung ähnlich der Rezeptionen von pornografischen Bildern.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH