Vermisstenfall: Polizei findet Mircos T-Shirt

Mittwoch, 15. September 2010, 21:53

Grefrath (dts) – Am Mittwoch wurde ein weiteres Ergebnis der kriminaltechnischen Untersuchungen zum Vermisstenfall Mirco bekannt. Das Polo-Shirt, das die Ermittler bereits am Dienstagabend völlig durchnässt auf einem Parkplatz gefunden hatten, stammt eindeutig von dem Jungen. Es lag in der Nähe des Fundorts der Jogginghose. Nach einer Fernsehsendung in den Niederlanden gingen rund 30 Hinweise aus dem Nachbarland ein. Sie werden zurzeit noch ausgewertet. Insgesamt liegt die Hinweiszahl damit bei über 800. „Die Tat wurde inmitten der Menschen, die in der Region leben, begangen. Wir warten auf Hinweise zu Beobachtungen, deren Bedeutung den Bewohnern bis jetzt noch nicht bewusst geworden ist“, sagte Kommissionsleiter Ingo Thiel am Mittwochabend.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH