DAX zum Wochenschluss mit Kursverlusten

Freitag, 17. September 2010, 17:40

Frankfurt/Main (dts) – Der DAX hat am letzten Tag der Woche mit leichten Kursverlusten geschlossen. Zum Ende des elektronischen Xetra-Handels lag der Index bei 6.209,76 Punkten und damit 0,64 Prozentpunkte unter dem Schlusswert vom Donnerstag. Am besten lief es für die Anteilsscheine von Metro, K+S, Volkswagen und Infineon. Die kräftigsten Kursverluste mussten die Aktien von EON, RWE und Münchener Rück hinnehmen.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH