Russland: Ein Toter bei Absturz von Sportflugzeug

Sonntag, 19. September 2010, 11:40

Jekaterinburg (dts) – Im russischen Ural-Gebirge ist ein Mensch beim Absturz eines Sportflugzeugs ums Leben gekommen. Nach Angaben der Rettungskräfte hätte offenbar der Antrieb versagt als das Flugzeug gerade eine Flugschau absolvierte. Der Absturz ereignete sich in der Nähe der Stadt Loginovo in der Region Belojarsk. Der Pilot der Maschine des Typs Yak-52 hätte den Unfall nicht überlebt, hieß es. Bisher liegen noch keine Einzelheiten zum Unglück vor.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH