Wetter: Nachts örtlich Regen und Bodenfrostgefahr

Sonntag, 19. September 2010, 18:33

Offenbach (dts) – Heute Nacht regnet es im Norden, während es nach Süden hin trocken bleibt. Gebietsweise klar es wieder auf. Die Tiefstwerte liegen unter dichten Wolken bei 11 bis 8 Grad, sonst zwischen 8 und 2 Grad, bei längerem Aufklaren besteht örtlich wieder Bodenfrostgefahr, teilte der Deutsche Wetterdienst mit. Am Montag regnet es vor allem im Nordosten anfangs noch. Im Mittelgebirgsraum und im Süden ist es heiter bis wolkig und trocken. Die Temperatur steigt auf 15 bis 19 Grad, im Südwesten bis 21 Grad.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH