Wetter: Vorwiegend trocken bei 14 bis 22 Grad

Montag, 20. September 2010, 12:03

Offenbach (dts) – Heute Nachmittag ist es im Norden stark bewölkt und es regnet gebietsweise. Dazu bleibt es mit 14 bis 17 Grad recht kühl. Das teilte der Deutsche Wetterdienst mit. In der Mitte Deutschlands ziehen Wolken durch, es bleibt meist trocken bei Werten um 18 Grad. Im Süden ist es sonnig bei Höchstwerten von 18 bis 22 Grad. Im Norden weht mäßiger bis frischer Südwestwind mit starken Böen an der Küste, im Süden ist es schwachwindig.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH