Sohn von Victoria Beckham soll Sonnenbrillen designen

Montag, 20. September 2010, 13:13

London (dts) – Der Sohn von Victoria und David Beckham, Romeo, hat angeblich einen Vertrag als Modedesigner unterzeichnet. Der Achtjährige solle eine eigene Sonnenbrillen-Kollektion entwerfen, berichten britische Medien. Ein Familienfreund sagte der Zeitung „Daily Mirror“, die Brillen seien extra für Kinder gemacht und würden ein „cooles RB-Motiv“ auf einem Bügel tragen. Sowohl Victoria als auch David seien hoch erfreut über die Pläne ihres Sohnes. „Er hat eine starke Meinung“ und habe seine Eltern „monatelang genervt“, dass er seine eigenen Sonnenbrillen entwerfen wolle, so der Freund der Beckhams. Auch Romeos Eltern David und Victoria betätigen sich als Designer, unter anderem für Kleidung und Parfüms.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH