Jonas Brothers geben spontanes Konzert in Grundschule

Donnerstag, 23. September 2010, 11:01

Los Angeles (dts) – Die dreiköpfige US-Boygroup Jonas Brothers hat in Los Angeles die Kinder einer Grundschule überrascht, als sie am Dienstag bei der Übergabe neuer Lernmittel spontan ein Konzert gaben. Der Projektleiter sagte gegenüber dem US-Online-Magazin „E! Online“, dass er schon befürchtet habe, dass einige Schüler ohnmächtig werden. Gemeinsam mit einem US-Schreibwarenunternehmen überreichte die Band der Los Feliz-Grundschule zahlreiche Geschenke für den Kunstunterricht. Die Jonas Brothers gründeten sich 2005 und veröffentlichten in den USA schon mehrere Alben. Bekannt wurden die Brüder Kevin, Joe und Nick vor allem durch Auftritte in den Disney-Filmen „Camp Rock“.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH