Radlerin bei Zusammenstoß mit Pferd schwer verletzt

Donnerstag, 23. September 2010, 16:03

Hövelhof- Espeln (dts) – Im nordrhein-westfälischen Hövelhof-Espeln ist am Donnerstagvormittag eine 72-jährige Radfahrerin bei einer Kollision mit einem Pferd schwer verletzt worden. Die Seniorin war gemeinsam mit zehn weiteren Radfahrern auf einem Feldweg unterwegs, als der Gruppe zwei Reiterinnen entgegen kamen. Als die 72-Jährige das Pferd einer 28-jährigen Frau passierte, machte das entgegenkommende Tier einen Schritt zur Seite, sodass es zum seitlichen Zusammenstoß kam, bei dem die Radlerin stürzte. Die Frau trug keinen Helm und erlitt eine Kopfverletzung die nach notärztlicher Erstversorgung im Krankenhaus behandelt werden musste. Weitere Personen wurden nicht verletzt.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH