Hartz-IV-Satz soll um fünf Euro erhöht werden

Sonntag, 26. September 2010, 11:42

Berlin (dts) – Die Anhebung der Hartz-IV-Regelsätze soll künftig fünf Euro betragen. Dies habe Arbeitsministerin von der Leyen den Koalitionären von Union und FDP vorgeschlagen, teilte FDP-Verhandlungsführer Kolb mit. Damit erhöht sich der monatliche Regelsatz von derzeit 359 auf 364 Euro. SPD und Wohlfahrtsverbände hatten einen Regelsatz von über 400 Euro gefordert.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH