2. Bundesliga: 1860 München entscheidet Bayern-Duell für sich

Sonntag, 26. September 2010, 16:33

Augsburg/Berlin/Oberhausen (dts) – Am sechsten Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga haben sich am Sonntag im Bayern-Duell der FC-Augsburg und TSV München 1860 mit 1:2 getrennt. Vor 30.000 Zuschauern brachte Stefan Aigner die Gäste kurz vor der Pause in Führung (38.). Kurz nach dem Seitenwechsel traf Ibrahima Traore (46.) zum 1:1. In der 71. Minute sorgte Stefan Bell mit einem Flugkopfball nach einer Ecke für den Münchner Siegtreffer. In den weiteren Spielen trennten sich Union Berlin und der MSV Duisburg mit 2:0. Die Begegnung zwischen Rot-Weiß Oberhausen und dem VfL Osnabrück endete 1:0. Bereits am Samstag spielten Duisburg gegen Aue 0:1 und Greuther Fürth gegen Ingolstadt 1:0. Am Freitag spielten bereits Cottbus gegen Hertha 0:1, Karlsruhe gegen Frankfurt 0:2 und Aachen gegen Paderborn 2:0.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH