Popsängerin Rihanna mag schwarz

Montag, 27. September 2010, 07:58

Los Angeles (dts) – Die jamaikanische Popsängerin Rihanna ist offenbar ein großer Fan der Farbe Schwarz. Wie die britische Boulevardzeitung „The Sun“ berichtet, verlangte die 22-Jährige beim Dreh zu ihrem neuen Musikvideo „What`s My Name“, dass die Inneneinrichtung in ihrem Wohnwagen vollkommen in Schwarz gehalten ist. Neben Handtüchern und Bademänteln sollen sogar die Kerzen einen düsteren Farbton gehabt haben. Zudem soll sich die Jamaikanerin in ihrer Freizeit während der Dreharbeiten intensiv mit Büchern über das Okkulte beschäftigt haben. Im November erscheint Rihannas fünftes Album, das den Namen „Loud“ trägt. Der Durchbruch gelang der Sängerin im Jahr 2005 mit ihrem Debütalbum „Music of the Sun“.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

Eine Antwort zu: Popsängerin Rihanna mag schwarz