NRW: Leiche von vermisstem Mann im Rhein-Herne-Kanal entdeckt

Dienstag, 28. September 2010, 15:35

Duisburg (dts) – In Duisburg ist am Montag ein seit einer Woche vermisster Mann tot aufgefunden worden. Wie die zuständige Polizei mitteilte, entdeckte ein Schiffsführer die Leiche des 78-Jährigen im Rhein-Herne-Kanal. Weiterhin vermisst bleibt die 77-jährige demenzkranke Ehefrau des Mannes. Der Rentner hatte seine Frau am 22. September mit ihrem Rollstuhl aus einem Altenheim in Duisburg-Schmidthorst abgeholt und war seitdem nicht mehr zurückgekehrt. Die Polizei geht nach den bisherigen Ermittlungen von Selbstmordabsichten der beiden Duisburger aus.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH