"Lost"-Schauspielerin spielt im letzten "Twilight"-Film

Dienstag, 28. September 2010, 17:10

Los Angeles (dts) – US-Schauspielerin Maggie Grace, bekannt durch ihre Rolle im Insel-Drama „Lost“, wird im letzten Teil der „Twilight“-Reihe als Vampir auftreten. Grace hat US-Medienberichten zufolge den Vertrag für den Part der Irina unterschrieben, welche dem Filmpaar Bella und Edward das Leben schwer macht. Deren Filmtochter soll ebenfalls bereits gefunden sein. Wie „Entertainment Weekly“ berichtet, sei die neunjährige Mackenzie Foy für die Rolle besetzt worden. Es ist das erste große Schauspiel-Engangement für das Mädchen. Die Dreharbeiten für den Film, der in zwei Teilen veröffentlicht wird, sollen im Frühjahr nächsten Jahres beginnen.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH