Russland: Leiche mit Bombe in Auto gefunden

Donnerstag, 30. September 2010, 16:16

Stawropol (dts) – Im russischen Stawropol hat man am Donnerstag einen ganz besonders kuriosen Fund gemacht. Medienberichten zufolge wurde in einem Auto, welches vor einem Café geparkt war, eine Leiche mit einer Bombe gefunden. Die Sprengladung konnte nach Angaben eines Polizeisprechers mittels einer Wasserkanone entschärft werden. Für die Entschärfung mussten aus Sicherheitsgründen zwei Wohnhäuser und eine Schule evakuiert werden. Überdies wurden 15 Kilogramm des Sprengstoffs TNT sichergestellt. Wie die Nachrichtenagentur RIA Novosti erfuhr, ist in einem gleichen Auto in der Nähe noch ein Sprengsatz gefunden und danach entschärft worden.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH