Nationalspieler Cacau wird DFB-Integrationsbotschafter

Montag, 4. Oktober 2010, 15:01

Frankfurt/Main (dts) – Der Nationalspieler Cacau wird Integrationsbotschafter des Deutschen Fußball-Bundes (DFB). Wie der Verband am Montag mitteilte, solle sich der Stürmer des VfB Stuttgart künftig für ein „toleranteres, vorurteilsfreies Miteinander in unserer Gesellschaft“ einsetzen. Neben Cacau wurden auch dessen Vereinskollege Serdar Tasci, die Nationalspielerin Celia Okoyino da Mbabi und der Berliner Schiedsrichterin Sinem Turac zu Integrationsbotschaftern ernannt. Cacau ist gebürtiger Brasilianer und besitzt seit 2009 die deutsche Staatsbürgerschaft. Der Stürmer spielte bislang 14 Mal für die deutsche Nationalmannschaft und erzielte dabei vier Tore.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH