Vermutlich fünf deutsche Islamisten bei Angriff in Pakistan getötet

Montag, 4. Oktober 2010, 19:12

Islamabad (dts) – Im Nordwesten Pakistans sind bei einem US-Raketenangriff vermutlich mindestens fünf Islamisten deutscher Herkunft ums Leben gekommen. Dies berichten Medien unter Berufung auf den pakistanischen Geheimdienst. In mehreren Berichten ist indes von acht deutschen Opfern die Rede. Den Informationen zufolge sollen die Raketen am Montagabend (Ortszeit) ein Haus in der Stadt Mir Ali in der Region Nord-Waziristan nahe der afghanischen Grenze beschossen haben. Weitere Einzelheiten liegen derzeit noch nicht vor.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH