Studentinnen haben geringere Erwartungen an Einstiegsgehalt als Männer

Freitag, 8. Oktober 2010, 10:11

Berlin (dts) – Studentinnen haben wesentlich geringere Erwartungen an das Einstiegsgehalt als ihre männlichen Kommilitonen. Das ergab eine gemeinsame Onlineumfrage der Unternehmensberatung McKinsey & Company, der Studierendenplattform VZ-Netzwerke und des Nachrichtenmagazins „Spiegel“. Mit bis zu 20 Prozent mehr Bruttogehalt monatlich rechnen demnach Studenten bei gleicher Qualifikation gegenüber ihren weiblichen Mitstudenten. Selbst Topstudentinnen würden sieben Prozent weniger Lohn als Studenten mit deutlich schlechteren Abschlussnoten erwarten. Während Studentinnen im Durchschnitt von monatlich 2.877 Euro brutto Einstiegsgehalt ausgehen, erwarten Studenten im Schnitt 3.456 Euro.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH