Sebastian Vettel holt Großen Preis von Japan

Sonntag, 10. Oktober 2010, 09:53

Suzuka (dts) – Sebastian Vettel hat am Sonntag im Rennen in Suzuka den Großen Preis von Japan geholt. Für den Deutschen ist es bereits der zweite Sieg auf dem japanischen Kurs in Folge. Die schnellste Rennrunde fuhr Vettels Teamkollege Mark Webber im Red Bull und landete auf Platz 2. Auf dem dritten Rang folgte Fernando Alonso im Ferrari, dahinter Jenson Button und Luis Hamilton vom McLaren-Mercedes-Team. Michael Schumacher landete im Mercedes GP auf Platz 6. In der Gesamtwertung liegt Vettel nun mit Alonso gleichauf. Der Heppenheimer hatte zuvor bereits das Qualifikationsrennen gewonnen und war so von der Pole Position gestartet.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH