Ukraine: 32 Tote bei Kollision von Zug und Kleinbus

Dienstag, 12. Oktober 2010, 10:06

Kiew (dts) – Im Osten der Ukraine sind beim Zusammenstoß von einem Zug und einem Kleinbus mindestens 32 Menschen ums Leben gekommen. Das berichtet die russische Nachrichtenagentur Interfax. Das Unglück soll sich in der Nähe der Stadt Ordzhonikidze in der Oblast Dnipropetrowsk ereignet haben. Vier weitere Personen sollen nach der Kollision noch in Lebensgefahr schweben. Über den genauen Hergang des Unglücks gibt es bislang noch keine Informationen.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH