Indonesien: Elf Tote bei Erdrutsch

Mittwoch, 13. Oktober 2010, 08:13

Jakarta (dts) – Im Osten Indonesiens sind am Dienstag bei einem Erdrutsch mindestens elf Menschen ums Leben gekommen. Lokalen Medienberichten zufolge wurden 18 weitere Personen verletzt. Das Unglück ereignete sich im Bezirk Morowali in der Provinz Sulawesi Tengah. Bei den Opfern soll es sich um Mitarbeiter eines Plantagenunternehmens handeln, die gerade eine Straße bauten. Drei Personen werden nach dem Vorfall noch vermisst, mehr als 400 Rettungskräfte sind an den Sucharbeiten beteiligt. Der Erdrutsch wurde durch tagelange heftige Regenfälle in der Region ausgelöst.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH