NATO-Soldat bei Angriff in Afghanistan getötet

Sonntag, 24. Oktober 2010, 13:34

Kabul (dts) – Im Süden Afghanistans ist am Sonntag ein NATO-Soldat bei einem Angriff ums Leben gekommen. Der Soldat sei durch einen improvisierten Sprengkörper ums Leben gekommen, teilte die ISAF mit. Über die Nationalität des Soldaten wurden wie üblich keine Informationen gegeben. Das Jahr 2010 ist bisher das blutigste seit Beginn der Mission. Mehr als 590 Soldaten der Schutztruppe sind bislang ums Leben gekommen.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH