Seebeben in Indonesien

Montag, 25. Oktober 2010, 16:51

Jakarta (dts) – Vor der Küste von Sumatra in Indonesien hat sich am Montag ein starkes Seebeben ereignet. Geologen gaben einen Wert von 6,9 bis 7,1 auf der Magnituden-Skala an. Diese Werte werden oft später leicht korrigiert. Das Beben ereignete sich um 16:42 Uhr deutscher Zeit. Berichte über Schäden oder Opfer lagen zunächst nicht vor. Es gibt weltweit etwa 18 Erdbeben dieser Stärke pro Jahr, dabei kann theoretisch ein Tsunami erzeugt werden.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH