2. Bundesliga: Aue und Oberhausen trennen sich 2:0

Montag, 25. Oktober 2010, 22:04

Aue (dts) – Im letzten Spiel des neunten Spieltages der 2. Bundesliga haben sich am Montagabend der FC Erzgebirge Aue und Rot-Weiß Oberhausen mit 2:0 (0:0) getrennt. Das Führungstor fiel in der 59. Minute, Thomas Paulus verwandelte sicher einen Foul-Elfmeter. Enrico Kern besorgte dann in der 69. Minute den Treffer zum 2:0 Endstand. Am Sonntag trennten sich Duisburg und Karlsruhe 3:0 (1:0) Paderborn und Düsseldorf 3:0 (0:0), Bochum und Aachen spielten 1:1 (1:0) Unentschieden. Am Samstag spielten München – Bielefeld 0:0 und Ingolstadt verlor gegen Frankfurt 0:1. Überdies trennten sich bereits am Freitagabend Hertha BSC Berlin – Greuther Fürth 2:0, FC Augsburg – 1. FC Union Berlin 2:1, VfL Osnabrück – Energie Cottbus 2:0.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH