Sachsen-Anhalt: Kampf um Vorherrschaft im Rockermilieu

Mittwoch, 27. Oktober 2010, 07:10

Halle (dts) – Bei der Straßenschlacht am frühen Dienstagmorgen in Halle soll es um einen Rachefeldzug des halleschen Rockerclubs „Underdogs MC“ gegen abtrünnige Mitglieder gegangen sein. Das berichtet die „Mitteldeutsche Zeitung. Hintergrund ist demnach ein Kampf um Vorherrschaft in der Stadt, hieß es. Bisherige Underdogs wollen demnach offenbar in Halle eine Ortsgruppe des weltweit agierenden Rockerclubs Bandidos gründen. Das Land habe von den Vorgängen als Gerücht gehört, es gebe aber noch keine gesicherten Erkenntnisse, sagte Innenstaatssekretär Rüdiger Erben (SPD): „Das ist alles ausgesprochen vage.“

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH