1. Bundesliga: Hoffenheim besiegt Hannover mit 4:0

Sonntag, 31. Oktober 2010, 21:47

Sinsheim (dts) – Im zweiten Sonntagsspiel am 10. Spieltag hat 1899 Hoffenheim sich gegen Hannover 96 mit 4:0 durchgesetzt. Damit rückt Hoffenheim auf den dritten Tabellenplatz, hinter Mainz und dem neuen Spitzenreiter Borussia Dortmund. Der BVB hatte sich im ersten Sonntagsspiel mit 2:0 gegen den bisherigen Tabellenersten, den 1. FSV Mainz 05, durchgesetzt. Am Samstag spielten bereits St. Pauli gegen Frankfurt 1:3, SV Werder Bremen – 1. FC Nürnberg 2:3, VfL Wolfsburg – VfB Stuttgart 2:0, 1. FC Köln – Hamburger SV 3:2, 1. FC Kaiserslautern – Borussia Mönchengladbach 3:0 und FC Schalke 04 – Bayer Leverkusen 0:1. Am Freitag trennten sich FC Bayern München und SC Freiburg 4:2.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH