Brad Pitts Kinder wollen ihn als "Spider-Man" sehen

Donnerstag, 4. November 2010, 21:51

Los Angeles (dts) – Die sechs Kinder des US-amerikanischen Schauspielers Brad Pitt möchten ihren Vater am liebsten in der Rolle des Superhelden „Spider-Man“ sehen. „Spider-Man ist in unserer Familie ein großes Thema. Die Kinder denken, er sei der tollste Actionheld. Die Kinder würden mich am liebsten in der Rolle des Peter Parker sehen“, sagte der 46-Jährige während der Premiere seines neuen Films „Megamind“, die am Donnerstag in New York stattfand. Tatsächlich hätten die Kleinen großen Einfluss auf die Rollenwahl ihrer Eltern. So würden die Beiden immer darüber nachdenken, ob ihre Filme einen guten Einfluss auf das Familienleben und die Kinder hätten, führte Pitt weiter aus. Seinen internationalen Durchbruch schaffte der Schauspieler mit seinen Rollen in den Filmen „Interview mit einem Vampir“ und „Legenden der Leidenschaft“. Aktuell spricht er die Rolle des Superhelden „Metro Man“ in dem am 2. Dezember in Deutschland anlaufenden Animationsfilm „Megamind“.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH