Baden-Württemberg: Polizei befreit 15-Jährige aus Mülltonne

Sonntag, 7. November 2010, 15:39

Kirchheim (dts) – In Kirchheim in Baden-Württemberg mussten Polizisten in der Nacht zum Sonntag ein Mädchen aus einer Mülltonne befreien. Das 15 Jahre alte Mädchen war offensichtlich angetrunken, teilte die Polizei mit. Mehrere bislang unbekannte Personen hatten die 15-Jährige in eine große Wertstofftonne gesperrt, aus der sie sich nicht selbst befreien konnte. Beamte holten sie aus dem Müllbehälter und wollten sie vorsorglich mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus bringen. In dem Wagen begann das alkoholisierte Mädchen zu randalieren. Die Beamten brachten die Jugendliche daraufhin nicht ins Krankenhaus, sondern lieferten sie zu Hause ab.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH