Berlin: U-Bahn-Verkehr nach Computerpanne erheblich gestört

Montag, 8. November 2010, 15:40

Berlin (dts) – In Berlin ist der U-Bahn-Verkehr am Montag durch eine Computerpanne erheblich gestört worden. Wie der Berliner „Tagesspiegel“ unter Berufung auf die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) berichtet, gebe es derzeit im gesamten U-Bahn-Netz der Hauptstadt Störungen im Stellwerks- und Signalbereich. Die Ursache des Problems sei noch unklar und werde derzeit von Technikern untersucht, das Ausmaß der Störungen sei jedoch erheblich. Die U-Bahnen würden derzeit praktisch nur auf Sicht fahren, Fahrgäste müssten sich auf Verspätungen von 10 bis 15 Minuten einstellen.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH