Studie: Bisher 80 Milliarden Euro an Subventionen für Kernenergie-Branche

Dienstag, 9. November 2010, 02:05

Berlin (dts) – Laut einer Studie des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW) haben die deutschen Steuerzahler in den letzten Jahrzehnten hohe Milliarden-Subventionen für die Kernenergie bezahlt. Claudia Kemfert, die beim DIW die Abteilung Energie leitet, sagte gegenüber der „Frankfurter Rundschau“, „die Subventionen in Höhe von etwas über 80 Milliarden Euro für die letzten fünf Jahrzehnte sind statistisch belegt. Darunter fallen etwa Forschungssubventionen oder Steuervergünstigungen“. Das Besondere daran ist, dass die Milliarden-Subventionen bereits bezahlt sind. „Wenn wir die Kraftwerke sofort abschalten, ist dieses Geld endgültig versunken“, warnte Kemfert.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH