Amoklauf in China: Mann tötet fünf Menschen

Dienstag, 9. November 2010, 14:35

Peking (dts) – Bei einem Amoklauf in der südchinesischen Provinz Hainan hat ein Mann am Dienstag fünf Menschen getötet. Das berichtet die chinesische Nachrichtenagentur Xinhua. Bei dem Täter soll es sich um einen 36-jährigen Wanderarbeiter handeln. Der Mann hatte am frühen Dienstagmorgen (Ortszeit) in der Stadt Haikou eine Frau und deren Sohn getötet und die zehnjährige Tochter verwundet. Nach der Tat stellte sich der Mann freiwillig der Polizei und gab an, bereits zuvor in der Stadt Wenchang eine weitere Frau und ihre zwei Söhne getötet zu haben. Die Hintergründe der Tat sind noch unklar.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH