Wetter: Stürmisch und regnerisch bei 4 bis 9 Grad

Donnerstag, 11. November 2010, 19:50

Offenbach (dts) – Am Donnerstagabend erfasst der Regen die gesamte Westhälfte Deutschlands, in den Hochlagen des Schwarzwaldes schneit es anfangs. Das teilte der Deutsche Wetterdienst mit. Der Süd- bis Südwestwind frischt weiterhin kräftig auf, im Westen erreicht der Wind Sturmstärke, an der Nordsee muss mit orkanartigen Böen gerechnet werden. In der Nacht zum Freitag regnet es im Osten, in der Mitte und im Süden. Dazu weht weiterhin ein stürmischer Wind, der in den Hochlagen der Mittelgebirge und an der Nordsee zeitweise Orkanstärke erreicht. Es kühlt auf 9 bis 4 Grad ab.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH