Michael Schumacher zieht positive Bilanz nach Formel-1-Saison

Samstag, 20. November 2010, 16:15

Abu Dhabi (dts) – Der Formel-1-Rennfahrer Michael Schumacher hat nach der aktuellen Saison positiv Bilanz gezogen. „Ich möchte mich bei allen im Team für den guten Job bedanken, den sie über die Saison hinweg gemacht haben; ich habe es sehr genossen mit ihnen zusammen zu arbeiten“, erklärte der 41-Jährige auf seiner Homepage. Er sei zwar schon neugierig auf die nächste Saison 2011, „wenn ich mich jetzt auch auf eine Auszeit freue. Ich bin mir sicher, die Jungs freuen sich ebenfalls auf diese Pause, und sie haben sie sich redlich verdient“, so Schumacher weiter. Der Formel-1-Rennfahrer beendete die Saison 2010 auf dem neunten Gesamtrang. Schumacher startete zwischen 1991 und 2010 zu über 260 Grand-Prix-Rennen in der höchsten Motorsportklasse und gewann dort sieben Mal die Weltmeisterschaft.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH