Deutscher Wetterdienst warnt vor starkem Schneefall in Sachsen-Anhalt

Montag, 22. November 2010, 15:01

Offenbach (dts) – Der Deutsche Wetterdienst (DWD) warnt derzeit vor starkem Schneefall im Landkreis Harz in Sachsen-Anhalt. Die aktuelle Warnung gilt zunächst bis Dienstag 6 Uhr. Laut dem DWD besteht die Gefahr, dass Bäume unter der Schneelast zusammenbrechen. Ein Tiefdruckgebiet zieht von Tschechien in das westliche Polen. An seiner Westflanke hat sich ein kräftiges Niederschlagsgebiet gebildet, wobei die Schneefallgrenze teils bis in tiefe Lagen sinkt. Vor allem in den Nordstaulagen des Harzes ist mit ergiebigen Schneemengen von bis zu 20 Zentimetern bis Dienstagfrüh zu rechnen.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH