Bruce Springsteen erobert Platz eins der Album-Charts

Dienstag, 23. November 2010, 11:06

Baden-Baden (dts) – Der US-Rocksänger Bruce Springsteen hat mit seiner neuen Platte „The Promise“ Platz eins der Album-Charts von Media Control erobert. Auf der neuen CD der Rocklegende sind bisher unveröffentlichte Songs aus den 1970ern zu hören. Platz zwei der Hitliste belegt Popsängerin Rihanna mit „Loud“, auf Rang drei folgt Pink mit „Greatest Hits…So Far“. In den Single-Charts hält sich der Song „Over The Rainbow“ des 1997 verstorbenen hawaiianischen Sängers Israel Kamakawiwoʻole auch in der achten Woche hartnäckig an der Spitze. Auf Platz zwei folgt der R&B-Sänger Bruno Mars mit „Just The Way You Are“. Rang drei geht wie in der Vorwoche an Empire Of The Sun und „We Are The People“.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH