Taylor Swift verbringt Thanksgiving-Wochenende mit Jake Gyllenhaal

Montag, 29. November 2010, 10:08

Nashville (dts) – Die Gerüchte um eine angebliche Beziehung von US-Popstar Taylor Swift und Schauspieler Jake Gyllenhaal haben weiteren Auftrieb erhalten. Wie das US-Magazin „People“ berichtet, wurden die beiden am Thanksgiving-Wochenende in Swifts Wahlheimat Nashville beim gemeinsamen Essen gesehen. „Sie lachten und redeten eine Menge. Sie sahen nicht wirklich so aus, als wären sie nur Freunde“, berichtet ein Augenzeuge. Swift, die im Dezember 21 Jahre alt wird, soll in der Vergangenheit bereits mit „Twilight“-Star Taylor Lautner und dem Sänger Joe Jonas liiert gewesen sein. Erst vor kurzem hatte der Popstar aber betont, das Single-Dasein zu genießen. Das zweite Album der Sängerin namens „Fearless“ räumte bei den diesjährigen Grammy-Verleihungen insgesamt vier Trophäen ab.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH