Ägypten: Deutsche Urlauberin bei Hai-Angriff getötet

Sonntag, 5. Dezember 2010, 13:44

Scharm El-Scheich (dts) – Im ägyptischen Scharm El-Scheich soll eine deutsche Touristin bei einem Hai-Angriff getötet worden sein. Das berichten lokale Medien unter Berufung auf die Sicherheitsbehörden. Bei dem Opfer soll es sich um eine 70-jährige Frau handeln. Die Urlauberin war demnach im Roten Meer schwimmen, als das Tier angriff und ihr in den Arm biss. Erst am vergangenen Mittwoch hatten in der gleichen Gegend zwei Haie insgesamt vier Touristen angegriffen. Die Personen, zwei Männer und zwei Frauen, wurden dabei teilweise schwer verletzt.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH